Gebol – Projekte aktualisiert

Die letzten beiden Gebol-Projekte, die wir mit deutschen Firmen und rumänischen Schüler_innen umgesetzt haben, sind jetzt online. Im Bereich http://gebol.org/projekte/ kann man die Projekte anschauen. Diese Versionen dienen nun als Vorlage für die weiteren Entscheidungen. Die Umstellung auf die Sprachen EN, FR erfolgen in Kooperation mit den Firmen. Dies ist nicht mehr Teil des Projektes.

Nachhaltigkeit des Projektes

[06/2013] Nachhaltigkeit des Projektes sichern

Gebol ist ein EU-Bildungsprojekt, das natürlich auch die Nachhaltigkeit der Projektidee sichern soll. „Sustainability“ ist der technische EU-Begriff der umschreibt, wie und unter welchen Bedingungen EU-Bildungsprojekte nach der Förderdauer gesichert werden können. Das DE-Team hat einen ersten Entwurf eines Nachhaltigkeitskonzeptes erstellt und zur Diskussion vorgelegt. Im Juli-Meeting in Prag wird dies diskutiert und dann veröffentlicht. Grundsätzlich sind alle EU-Bildungsprojekte so konzipiert, dass die nachträgliche (dauerhafte) Nutzung der Ergebnisse und Erfolge gesichert ist. Dies betrifft die Projektpartner, die beteiligten Unternehmen und Schulen ebenso wie am Projekt beteiligte Dritte. Wenn also ein Projekt nach Ablauf der Förderdauer weiter genutzt wird (zb. in Form von Verbesserungen im VET-Bereich, aufbauende Projekte selbstfinanziert, Materialien unter CreativeCommons, Schulungen usw.), dann ist das Projekt besonders erfolgreich.

Gebol beim IHK Bildungstag

7.3.2013: Das Gebol-Projekt wurde von Opensaar e.V. auf dem diesjähringen IHK-Bildungstag vorgestellt. Die Zielgruppen des Informationstages waren u.a. Schulen und Bildungsunternehmen sowie Unternehmen generell. Es konnten sehr interessante neue Kontakte geknüpft werden, die neue Perspektiven für eine Zusammenarbeit im Gebol-Projekt bieten.

Bild: IHK – Bildungstag, Stand, Opensaar

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gebolstand:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Opensaar e.V. (Andreas Sutor)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gebol information

Gebol Projekt auf IHK Bildungstag

Das Gebol-Projekt wird von Opensaar mit einem eigenen Stand auf dem IHK-Bildungstag am 7. März vertreten sein. Ein eigener Stand wurde gebucht und eine Anzeige geschaltet. Ziel des Aktionstages Weiterbildung ist es, Bildungsunternehmen und Bildungsinteressierte aus Schule und Wirtschaft zusammen zu bringen.

Die Veranstaltung ist ab 12.00 geöffnet und dauert bis in den Abend.

Hier der Link zur IHK Saarland, weitere Infos dort unter Veranstaltungen.

 

Gebol Projektinfo in IHK Wirtschaft

[Janur 2013] Das Gebol – Projekt wurde in der IHK Saarwirtschaft vorgestellt

Eine erste Information an die mehr als 26.000 saarländischen Unternehmen zum Gebol-Projekt ist in der aktuellen Ausgabe der IHK Saarwirtschaft 01/2013 zu lesen. Wir hoffen, dass sich mit diesem Beitrag insbesondere Klein-und Mittelunternehmen angesprochen fühlen und sich für eine Projektbeteiligung melden. Der Hinweis in der IHK Zeitschrift (Onlineversion 01/2013) ist auf Seite 22.

Interessenten können sich einfach per Email an [opensaar@googlemail.com] melden.

Link IHK Online

Projektmanagement – Überblick

[Januar 2013] Projektmanagement ist ein wesentlicher Teil des Gebol-Projektes. Es bleibt jedem Partner überlassen, wie intensiv er diesen Teil eines Webprojekts ausbaut. Entscheidend ist jedoch, dass die Schritte und Ziele sowie die Ergebnisse in einer ansprechenden Dokumentation festgehalten werden.

Wie man mit dem Thema Projektmanagement umgehen kann, das zeigt folgende Graphk, eine interaktive Projekt-Roadmap:

http://www.project-roadmap.com/ebook/en/index.html

Eine weitere interessante Seite mit Download eines PM-Handbuches (bitte (C) beachten, findet sich bei PM Austria, Project management Austria:

http://www.p-m-a.at/pma-downloads.html

Sehr interessant ist auch die Seite zum Thema bei Wikipedia:

http://de.wikipedia.org/wiki/Projektmanagement

Im internationalen Projektmanagement kommt man nicht an PRINCE2 vorbei:

http://de.wikipedia.org/wiki/PRINCE2

Und auch nicht an IPMA:

http://ipma.ch/about/

 

Hinweis: zur zeit wird vom DE -Team eine entsprechende Vorlage aus dem schulischen Projektalltag gesichtet und aufbereitet. Sobald die Freigabe erfolgen kann, wird dies an dieser Stelle veröffentlicht.

 

 

 

Gebol in Deutschland ZPT Info

[januar 2013] Gebol Projektinfo DE:

In der aktuellen Ausgabe der ZPT Nachrichten, einer Infosammlung zu technischen Themen im Saarland und der angrenzenden Region, ist ein längerer Artikel zu GEBOL erschienen [Link: http://www.zpt.de]. Die ZPT-Info wird an ca. 1.500 KMU (Klein- und Mittelunternehmen) verteilt und ist eine gute Publikationsbasis für das Gebol-Projekt.

ZPT Technologie-Info 01/2013

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf Seite 10 der Artikel zu Gebol:

Gebol Handbuch auf Lulu

[November 2012] Das Gebol-Handbuch ist auf Lulu veröffentlicht und kann zum Selbstkostenpreis erworben werden. Die Anleitung richtet sich speziell an Lehrer und Prüfer, die sich mit der Zertifizierung der Schülerleistungen beschäftigen. Die Methodik wurde erfolgreich bereits in den INGOTS (http://www.theingots.org) angewandt. Weitere Infos direkt bei Lulu online:

Produktdetails

ISBN:9781291207972
Copyright: OpenSaar e. V. (Creative Commons Attribution 2.0)
Ausgabe: Erste Auflage
Herausgeber: The Learning Machine Ltd. Tamworth, UK
Herausgegeben: 18. November 2012
Sprache: Deutsch
Seiten: 138
Einband: Paperback mit Klebebindung
Innendruckfarbe: Schwarzweiß
Gewicht: 0,44 kg
Abmessungen (Zentimeter) 20,98 breit x 29,69 hoch